Unser Outdoorprogramm in den Ferien

Spiel, Spaß und Spannung bei den „Naturdetektiven“

Trennlinie

Gerade für Kinder ist der Geysir Andernach ein echtes Erlebnis. In den Ferien gehen wir nach draußen! Nach einer gut 2 km langen Wanderung entlang des Rheins zum Naturschutzgebiet "Namedyer Werth" haben sich alle zunächst einmal eine kleine Pause verdient. Danach werden die Kinder mit Schalen ausgerüstet und schürfen am Rheindstrand nach "Gold". Pädagogisch betreut werden die jungen Goldschürfer dabei von zwei kompetenten Geysir-Mitarbeitern. Eine Garantie auf tatsächliche Reichtümer gibt es allerdings nicht!

Mitzubringen sind Badeschuhe zum Schutz vor Verletzungen, ein kleines Handtuch und Verpflegung.

Natürlich steht auch ein Ausbruch des höchsten Kaltwassergeysirs der Welt auf dem Programm. Ebenso wie eine kurze Schifffahrt und der Besuch unseres multimedialen Museums.


- Dauer des Programms insgesamt ca. 5 Stunden

- Kosten: 15,00 € pro Kind (pro 10  Kinder eine Begleitperson frei)

Natur Geysir Hintergrund

Kundenstimmen

Ihre Meinungen & Erfahrungen

Trennlinie

Schöner Ausflug mit schöner Erklärung. Wir hatten einen sehr schönen Ausflug zum Geysir. Der Geysir war schon sehr imposant zu sehen. Ein besonderer Dank geht an die Mitarbeiter, die sehr freundlich und hilfsbereit waren, und uns so den Ausflug ermöglicht haben (Hilfe wegen Gehbehinderung).  

Kundenstimme aus

Absolut empfehlenswert! In einem interaktiven Rundgang bekommt man die Entstehung eines Geysirs auf spielerische Weise nähergebracht. Absolutes Highlight ist die Schiffsfahrt zum Geysir, wo man das Naturspektakel dann live sehen kann.

Facebook Kundenstimme aus

Wir waren mit der kompletten Familie da, Großeltern, Eltern und Kinder! Es war für alle was dabei und sehr interessant! Einfach einen super toller Tag mit der ganzen Familie verbracht!

Facebook Kundenstimme aus

Es ist ein wunderschönes Mitmach-Museum. Auch kleine Kinder können hier erproben und erforschen. Größere Kinder und Erwachsene lerne viel Neues. Die dazugehörige Bootsfahrt ist ein Highlight. Das Geysir-Erlebnis am Ende ist einfach klasse. Die Mitarbeiter sind höflich und nett. Sehr hilfsbereit. Das Museum ist auch Kinderwagen tauglich. Die Parkplätze sind knapp, aber mit bisschen Glück ha...

Kundenstimme aus

Die Schifffahrt zum Geysir war informativ und man wurde über die Entstehung des Geysirs informiert. Vor Ort war sehr viel Personal, dass sein Wissen gerne weitergeben will. Ein Gespräch mit dem Personal war sehr hilfreich und informativ.

Kundenstimme aus
Sponsoren
Partner

Regulärer Schiffsbetrieb

Liebe Besucherinnen und Besucher,

trotz des niedrigen Wasserstands im Rhein finden die Fahrten der MS Namedy zum Geysir-Ausbruch auf der Halbinsel Namedyer Werth uneingeschränkt statt. Die Fährverbindung zum gegenüberliegenden Ort Leutesdorf wird ab Samstag, 24.09.22 eingestellt.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in Andernach.

Ihr Team vom Geysir Andernach

Mehr zur Geysir-Expedition