Geysir-Zentrum

Die Expedition beginnt.

Im Geysir-Zentrum gehen Sie auf Entdecker-Tour und lüften das Geheimnis des seltenen Naturphänomens. Interaktive Exponate, Experimentierstationen und Medieninstallationen ermöglichen Ihnen einen neuen und faszinierenden Zugang zu naturwissenschaftlichen Themen.

Wir empfehlen, vor Abfahrt des Schiffes ca. 1,5 Stunden einzuplanen, um ausreichend Zeit für den Besuch der Ausstellung zu haben.

Impressionen aus dem Geysir-Zentrum

Die Ausstellungsbereiche

Auftakt

Los geht es in einem alten Steinbruch. Hier wurden vulkanische Gesteine abgebaut, bevor die Geologen und Wissenschaftler Einzug hielten, um die Phänomene des Vulkanismus zu erforschen. Erfahren Sie etwas über die Gesteine Basalt, Bims und Lava sowie Landschaft der Eifel mit dem Vulkanpark. Dann bringt Sie unser Bergwerksaufzug hinab zum Ursprung des Geysirs.

Tiefgang

Durch den Vulkanschlot sind Sie „4.000 Meter unter die Erde“ gereist, bis zum Magma, dem Ursprung des Geysirs. Hier lernen Sie etwas über den Aufbau der Erde und das Kohlenstoffdioxid (CO2) vulkanischen Ursprungs. Es ist der Antrieb des Kaltwassergeysirs. Und es geht immer bergauf, zusammen mit dem CO2, zurück an die Erdoberfläche!

Begegnung

In diesem Ausstellungsbereich trifft das Kohlenstoffdioxid auf Grundwasser und geht eine folgenreiche Verbindung ein. Wie funktioniert der Kreislauf des Wassers wie viel CO2 löst sich in Wasser? Probieren Sie es aus!

Auswege

Erfahren Sie, was der Kaltwasser-Geysir mit einer Bohrung zu tun hat und lernen Sie die Leistungsmerkmale unseres Geysirs kennen. Sie können selber ausprobieren, wie viel Wasser der Geysir pro Ausbruch fördert und wie schnell er dies tut. Die Erdoberfläche ist bereits ganz nah. Genießen Sie den Ausblick von unserer Dachterrasse!

Über der Erde

Geschafft! Zum Abschluss begegnen Sie im letzten Ausstellungsbereich anderen Vulkanen und Kaltwassergeysiren. Als Erinnerung an Ihren Besuch im Geysir-Zentrum können Sie ein Erinnerungsfoto an unserem Multifunktionstisch machen.

Wichtiger Hinweis

Bitte beachten Sie, dass die Mitnahme von Haustieren – mit Ausnahme von Behinderten-Begleithunden – weder in der Ausstellung im Geysir-Zentrum noch auf dem Namedyer Werth (Naturschutzgebiet) gestattet ist.

Mehr entdecken – das könnte Sie ebenfalls interessieren

Gutscheine online kaufen und Freude schenken

Selbstgestaltete Gutscheine eignen sich prima zum Weiterschenken. Verschenken Sie doch einfach einen Eintritt für den Besuch des welthöchsten Kaltwasser-Geysir. In unserem Online-Shop können Sie die Gutscheine erwerben und ganz bequem gleich zu Hause ausdrucken.

Jetzt Gutscheine kaufen