Entspannte Auszeit auf dem Rhein

Mit der MS Namedy zum Geysir-Ausbruch

Trennlinie

Nach Ihrem Besuch im Geysir Museum beginnt die nächste Etappe Ihrer Geysir Expedition. Sobald Sie das Museum verlassen, entdecken Sie am Ufer bereits den Schiffsanleger. Hier holt Sie die MS Namedy ab und bringt Sie zum Kaltwassergeysir. Sie gehen die 50 Meter durch die Rheinanlagen und warten an der Anlegestelle auf das Schiff. Genießen Sie derweil die schöne Umgebung des Rheinufers.

Sobald alle Besucher an Bord gegangen sind, legt die MS Namedy ab und macht sich in den Wellen des Rheins auf den Weg zur Halbinsel Namedyer Werth, auf der sich der welthöchste Kaltwassergeysir befindet. Die Insel ist gerade mal 200 Meter vom Anleger entfernt, daher dauert auch die Überfahrt nicht lang. Bereits in etwa 15 Minuten sind Sie dort angekommen.

An Bord der MS Namedy können Sie Ihre frisch gewonnenen Erfahrungen im Geysir Museum Revue passieren lassen oder die Gastronomie nutzen. Genießen Sie die entspannte Überfahrt und erfreuen Sie sich an der Natur des Rheins.

Zeitplan

Trennlinie
swipe, falls notwendig
Start des Museumsbesuchszwischen 09:00 - 10:00 Uhr zwischen 10:45 - 11:45 Uhrzwischen 12:45 - 13:45 Uhr zwischen 14:45 - 15:45 Uhr
Aufenthalt im Museum bis max.11:00 Uhr12:45 Uhr14:45 Uhr16:45 Uhr
Schifftransfer 11:15 Uhr 13:05 Uhr 15:00 Uhr 17:00 Uhr
Ende Geysir Expedition 12:45 Uhr 14:35 Uhr 16:30 Uhr 18:30 Uhr
swipe, falls notwendig

✔️ Die Überfahrt dauert ca. eine Viertelstunde.

✔️ Die Ausbruchstelle ist ca. 250 m vom Anlegesteg entfernt. Der Fußweg ist befestigt und eben.

Natur Geysir Hintergrund

Kundenstimmen

Ihre Meinungen & Erfahrungen

Trennlinie

Schöner Ausflug mit schöner Erklärung. Wir hatten einen sehr schönen Ausflug zum Geysir. Der Geysir war schon sehr imposant zu sehen. Ein besonderer Dank geht an die Mitarbeiter, die sehr freundlich und hilfsbereit waren, und uns so den Ausflug ermöglicht haben (Hilfe wegen Gehbehinderung).  

Kundenstimme aus

Absolut empfehlenswert! In einem interaktiven Rundgang bekommt man die Entstehung eines Geysirs auf spielerische Weise nähergebracht. Absolutes Highlight ist die Schiffsfahrt zum Geysir, wo man das Naturspektakel dann live sehen kann.

Facebook Kundenstimme aus

Wir waren mit der kompletten Familie da, Großeltern, Eltern und Kinder! Es war für alle was dabei und sehr interessant! Einfach einen super toller Tag mit der ganzen Familie verbracht!

Facebook Kundenstimme aus

Es ist ein wunderschönes Mitmach-Museum. Auch kleine Kinder können hier erproben und erforschen. Größere Kinder und Erwachsene lerne viel Neues. Die dazugehörige Bootsfahrt ist ein Highlight. Das Geysir-Erlebnis am Ende ist einfach klasse. Die Mitarbeiter sind höflich und nett. Sehr hilfsbereit. Das Museum ist auch Kinderwagen tauglich. Die Parkplätze sind knapp, aber mit bisschen Glück ha...

Kundenstimme aus

Die Schifffahrt zum Geysir war informativ und man wurde über die Entstehung des Geysirs informiert. Vor Ort war sehr viel Personal, dass sein Wissen gerne weitergeben will. Ein Gespräch mit dem Personal war sehr hilfreich und informativ.

Kundenstimme aus
Sponsoren
Partner

Herzlichen Dank! Saison 2022 endet mit 110.000 Besuchern

Nach 219 Betriebstagen endet  die Saison 2022 beim Geysir. In den vergangenen Monaten konnten insgesamt 110.000 Besucher in der Einrichtung willkommen geheißen werden. Telefonisch sind wir unter der Telefonnummer 02632 - 958008 0 oder per Mail info@geysir-andernach.de, weiterhin für Sie erreichbar.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in 2023.

Ihr Geysir Team

Winterpause Geysir Andernach